Kontakt Aktuelles Partner Praxisvideo Sprechzeiten Service Notfall Home
Zahnärzte Dr. Jürgen Holtz & Dr. Beate Holtz • Eckhoffplatz 28 / im Ärztezentrum Hamburg-West • 22547 Hamburg • Tel.: 040 - 8 31 53 52 ► Praxisvideo

Paradontose / Paradontitis

für ein kräftiges Zubeißen

Was ist Parodontitis?

Parodontose, richtig eigentlich Parodontitis, ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnbettes. Sie führt zum Abbau des „Zahnfleisches“, des Knochens, zur Lockerung und schließlich zum Verlust der Zähne.
Die Parodontitis entsteht durch Plaque, das ist der Zahnbelag mit den darin lebenden Bakterien. Erste Anzeichen sind: Rötung, Blutung, leichte Schwellung.

Welche Behandlungsmaßnahmen bei Ihnen nötig sind, richtet sich nach dem Entzündungsgrad Ihres Zahnfleisches.

Paradontose / Paradontitis

für ein kräftiges Zubeißen

Was ist Parodontitis?

Parodontose, richtig eigentlich Parodontitis, ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnbettes. Sie führt zum Abbau des „Zahnfleisches“, des Knochens, zur Lockerung und schließlich zum Verlust der Zähne.
Die Parodontitis entsteht durch Plaque, das ist der Zahnbelag mit den darin lebenden Bakterien. Erste Anzeichen sind: Rötung, Blutung, leichte Schwellung.

Welche Behandlungsmaßnahmen bei Ihnen nötig sind, richtet sich nach dem Entzündungsgrad Ihres Zahnfleisches.

Paradontose / Paradontitis

Behandlungsmaßnahmen

Je eher wir die Parodontitis bei Ihnen erkennen und behandeln, umso geringer ist der Behandlungsaufwand und um so sicherer werden wir bei Ihnen einen dauerhaften Erfolg erzielen.
Wir wenden in unserer Praxis bevorzugt die moderne und fast schmerzlose Ultraschall-Technik an.
In hartnäckigen Fällen kann es notwendig sein, einen DNA-Test zur Bestimmung Ihres speziellen Keimspektrums durchführen zu lassen.
Nur wenn Sie regelmäßig zu Nachsorge – Terminen und zur Professionellen Reinigung kommen, kann das Ergebnis langfristig gesichert werden.

Recall: Unser Erinnerungsdienst hilft Ihnen dabei!