Kontakt Aktuelles Partner Praxisvideo Sprechzeiten Service Notfall Home
Zahnärzte Dr. Jürgen Holtz & Dr. Beate Holtz • Eckhoffplatz 28 / im Ärztezentrum Hamburg-West • 22547 Hamburg • Tel.: 040 - 8 31 53 52 ► Praxisvideo

Notfall

was tun, bei ...?

- Zahnschmerzen: sofort in der Praxis anrufen, Sie werden so schnell wie möglich behandelt. Am Wochenende können Sie uns in dringenden Fällen telefonisch zu Hause erreichen. Außerdem können Sie unter der Hamburger Telefonnummer : 01805 - 0505 18 die Namen der zum Notdienst eingeteilten Kollegen erfahren. Nachts ist das Bundeswehrkrankenhaus zuständig..

- Zahnunfall: ein bei einem Unfall im Ganzen heraus gefallener Zahn sollte sofort in der Zahnarztpraxis wieder eingepflanzt werden. Nur so bestehen Wiedereinheilungschancen. Der heraus gefallene Zahn sollte notfalls unter der Zunge transportiert werden, wenn keine „Dento-safe-box“ zur Hand.

- heraus gefallener Füllung: Süße, klebrige sehr heiße und kalte Speisen und Getränke vermeiden. Den Zahn ausspülen und mit Watte- bzw. Papierkügelchen ausfüllen und in der Praxis anrufen.

- heraus gefallenem Provisorium: bitte rufen Sie in der Praxis an, auch wenn Sie keine Schmerzen haben. Das Provisorium sollte innerhalb von 2 Tagen wieder eingesetzt werden.

- Nachblutung: Sollte es nach einer Zahnextraktion oder einem chirurgischen Eingriff zu einer Nachblutung kommen, beißen Sie für mindestens 10 Minuten fest auf ein sauberes Stofftaschentuch. (Druck ausüben!) Sollte die Blutung danach nicht zum Stehen gekommen sein, rufen Sie uns bitte an, in dringenden Fällen auch unter unserer Privatnummer.

Notfall

Notdienste

Notdienst
Sie können unter der Hamburger Telefonnummer:
01805 - 0505 18 (12 Cent pro Minute) die Namen der zum Notdienst eingeteilten Kollegen erfahren. Nachts ist das Bundeswehrkrankenhaus zuständig.

Notdienstplan im Internet
Alle Notdiensttermine der Hamburger Zahnärzte finden Sie unter
http://www.zahnaerzte-hh.de/notdienst.html